Das Salzburg Museum in leichter Sprache

Traumstadt. Blicke auf Salzburg um das Jahr 1920

Die Ausstellung „Traumstadt“ zeigt Plätze und Orte in Salzburg vor 100 Jahren.
   
Was haben damals die Menschen dort gesehen?
   
Was erkennt man auf den Bildern, Plänen oder Fotos aus dieser Zeit?
   
Welche Plätze und Orte schauen heute anders aus?
   
Welche Pläne wurden nie umgesetzt?
   

Die Ausstellung macht sichtbar,
   
•    wie die Orte und Plätze vor 100 Jahren ausgeschaut haben.

•    was für Ideen und Pläne es vor 100 Jahren für sie gegeben hat.

•    wie sie sich in den letzten 100 Jahren verändert haben.

   
Die Ausstellung erklärt das mit Hilfe von

•    gemalten Bildern

•    gezeichneten Ideen und Plänen

•    Fotos aus der Zeit vor 100 Jahren.
   

Im oberen Stockwerk laden wir Sie ein  einen Spaziergang durch die Stadt zu machen. 
   
Die Ausstellungsstücke machen die Umbauten und Veränderungen an verschiedenen Bauwerken deutlich. 
   
Im unteren Stockwerk geben die Bilder den Blick von den Stadtbergen hinunter auf die Stadt wieder.