Das Salzburg Museum in leichter Sprache

Werner Otte – Intime Landschaften

   
Diese Ausstellung zeigt Landschafts-Bilder von Werner Otte.

Werner Otte war ein Salzburger Künstler.

Otte hat von 1922 bis 1996 gelebt. 
    
Otte hat die Kunst in Salzburg geprägt. 

Er tat dies durch 

- seine Bilder

- als Lehrer von Druck-Grafik

- als Förderer von jungen Künstlerinnen und Künstlern

- seinen Einsatz im Kunst-Verein in Salzburg.
   

Salzburg schätzt bis heute Otte

- als Künstler

- als Menschen.
   
 
Die Kunst von Otte ist vielfältig.

Otte beschäftigte sich mit vielen 

- Themen

- Stilen 

- Techniken. 
   
 
Diese Ausstellung zeigt seine Beschäftigung mit der 

- Natur

- Umgebung

- Landschaft.
  

Die Bilder schildern viele Stimmungen. 

Die Kunst-Werke vermitteln Gefühle.

Darum heißt die Ausstellung auch

„Werner Otter – Intime Landschaften“.

   

Die Ausstellung läuft bis 8. März 2020 in der Neuen Residenz.